Maries tägliches Leben · 17. Oktober 2019
Wochenende! „Yes. Ja. Supiiii!“ Und kurze Zeit danach: „Huhiii, wie bringe ich das alles unter einem Hut?“ In jungen Jahren hat sich Marie immer schon am Montag aufs Wochenende gefreut – auf das Fortgehen, Party machen, abfeiern, Leute treffen, tanzen und den Moment genießen. Es war die Vorfreude auf die Unbeschwertheit, auf das „Nicht-Tun“, den Genuss. Alles war irgendwie frei und unverplant und Marie hat einfach das getan, wozu sie gerade Lust hatte Heute sind die Wochenenden...

Maries tägliches Leben · 17. Oktober 2019
Marie hat ja einen kleinen, feinen Garten. Manche bezeichnen ihn zwar als Wildwuchs, dafür gibt es aber total viele Vögel, die Marie mit ihren Konzerten erfreuen. Erst vor kurzem hat sie gelesen, dass Selbstversorger die sattesten und glücklichsten Menschen sind. Nun ja, so ganz zum Selbstversorger schafft es Marie noch nicht, aber es gibt ja auch noch Familie, die sie ein bisschen mitnaschen lässt, und den lokalen Laden, der Obst und Gemüse aus der Region zum Kauf anbietet. Der...

Maries tägliches Leben · 13. September 2019
Marie ist eine Frau und Frauen ticken und leben nun mal zyklisch. Das ist ganz einfach so in uns. Ayurveda bietet auch einen Zyklus an – den der Doshas. Demnach wird jeder Mensch mit den Prakritis geboren – jedes (und Marie denkt: je nach Bestimmung der Lebensaufgabe des Menschen) in einem gewissen Ausmaß. Und so sind wir alle einschließlich Marie eine wunderbare Mixtur von Kapha, Pitta und Vata. Ganz selten gibt es Menschen mit nur einem Dosha … Das Kapha Element steht für die...

Maries tägliches Leben · 06. September 2019
Marie ist ein Mensch und Marie hat einen Körper und dieser Körper altert. Marie kann sich noch an ihre Kindheit erinnern, in der es kaum Themen mit ihrem Körper gegeben hat. Marie ist in jungen Jahren voller Elan und Frische aufgestanden, hat in den Tag hineingelebt und ist am Abend wieder schlafen gegangen. Und ihr Körper hat großteils immer funktioniert. Sicherlich gab es damals auch Kinderkrankheiten, Schnupfen und kleine Wehwehchen. Dann ist Marie im Bett geblieben, hat sich gesund...

Maries tägliches Leben · 30. August 2019
Marie legt sehr viel Wert auf Ihre Zahngesundheit, da sie da schon einiges in Ihrem Leben mitgemacht hat … Daher ist die erste Handlung des Tages „Ölziehen“. Marie verwendet dazu Kokosöl (Sonnenblumenöl ist gemäß ihrer ayurvedischen Konstitution nicht so gut) bzw. wenn’s schneller gehen soll das Ringana Zahnöl. Und dann schleudert sie mal hin – mal her und erledigt dabei Teile ihres Haushalts … heißes Wasser kochen, warmes Frühstück vorbereiten, Liegengelassenes wegräumen,...

Maries tägliches Leben · 02. August 2019
Marie mag die Mitte der Woche. Es ist für sie schön, dass schon ein Teil der Woche vorbei ist und noch ein Teil kommen wird. Der Mittwoch symbolisiert nicht nur die Mitte der Woche, sondern vor allem die Energie von Merkur. Im Französischen „Mercredi“, italienisch „Mercoledi“ wird das auch ganz offensichtlich. Die Merkurenergie steht für die Logik, die Kombinationsfähigkeit, die Konzentration und die Kommunikation. Daher nimmt sich Marie an Mittwochen immer vor, gewisse Dinge, die...

Maries tägliches Leben · 19. Juli 2019
Marie ist die glückliche Besitzerin eines kleinen Gartens. Ein Garten mit ein paar Sträuchern, Blumen, einem Hochbeet und viel Un-Kraut. Denn Marie liebt alle Pflanzen. Sie lässt Brennnessel für die Schmetterlinge und als natürlichen Dünger stehen. Verwendet den wuchernden Giersch als Salat- und Pizzabeigabe und möchte alles so natürlich wie möglich lassen. Marie glaubt fest daran, dass jede Pflanze und jedes Tier seinen Sinn hat. Auch wenn dieser oft für den Menschen nicht erkennbar...

Maries tägliches Leben · 12. Juli 2019
Marie liebt es zu reisen. Es bedeutet für sie Lebendigkeit, Unterwegs-Sein, Neues kennen zu lernen und vor allem eins – ihre Komfortzone zu verlassen und Neues zu wagen. Neue Begegnungen, neue Lebensformen und –arten, neue Menschen mit neuen Ansichten, neues Essen und Trinken, neue Gepflogenheiten … alles „neu“. Und das Schönste am Reisen ist für Marie immer und immer wieder das Nach-Hause-Kommen. Die Geborgenheit von zuhause verspüren, das Wieder-Schätzen der eigenen vier...

Maries tägliches Leben · 05. Juli 2019
Marie ist eine Frau. Und daher liebt sie Freitage, denn sie sind ganz der weiblichen Energie gewidmet. Die Göttin Freya ist die Namenspatronin der Freitage. Sie steht für die Liebe. Ihre römisches Pendant ist Venus. Daher ist der Freitag im französischen „Vendredi“ und im italienischen „Venerdi“. Und so versucht Marie an Freitagen noch einmal ihre ganze Liebe in die Arbeit und in ihre Beziehungen zu stecken. Sie klärt die Unstimmigkeiten der Woche, damit alle harmonisch das Ende...

Maries tägliches Leben · 02. Juli 2019
Marie mag Dienstage. An Dienstagen sind alle schon im Wochenrhythmus, die Montags-Lethargie hat sich gelegt und die Woche läuft so beschwingt dahin. Der Dienstag ist der Tu-es-tag (engl. Tuesday) im Zeichen der Mars-Energie. Für die Griechen war es der Tag der „dios“ (Götter) und die Germanen sahen darin „Tiwaz“. Und so liegt ganz viel Energie und Kraft im Dienstag. Die göttliche Kraft, die wir in den Dienst für andere, aber auch für uns stellen dürfen und so unser Leben, aber...

Mehr anzeigen